Über uns

Über uns

Unser gemütliches Heim befindet sich inmitten der mecklenburgischen Seenplatte im schönen, beschaulichen Rowa in unmittelbarer Nähe zur Burg Stargard, zum Tollensesee und zu Neubrandenburg. 

Bereits in den 90er Jahren wurde die Hundezucht zu einem bedeutenden Lebensinhalt. Namensgeber unseres Kennels ist eine kleine Cocker-Hündin Namens „Ester“, die 1998 in unser Zuhause kam. Von nun an war ein Leben ohne English Cocker Spaniel nicht mehr denkbar. Daher war die Überlegung nicht weit, diese Rasse zu erhalten. Vermehrer gab es immer schon, doch die Liebe zum Hund setzte die Ziele nicht auf das Vermehren, sondern immer, so wie auch heute, auf den Erhalt der Eigenschaften. So wählen wir unsere Hunde nicht schon als Welpe für die Zucht, sondern nur dann, wenn auch die Eigenschaften der Rasse entsprechen. Da Ester, unsere erste Cocker-Hündin, leider nicht zuchttauglich war, wollten wir ihr wenigstens durch die Namensgebung ein kleines Denkmal setzen und meldeten diesen dann beim VDH an.

Der erste Wurf in unserem Kennel fiel am 21.01.2002 nach „Wildgans vom  Schloss Hellenstein“ und „Eisbär vom Schloss Hellenstein“. In diesem Wurf lagen 7 Rüden und 2 Hündinnen. Unser ganzer Stolz und so lebten wir diesen Traum bis heute weiter.

Mein Mann Thomas, der beruflich mit Hunden arbeitet, sowie auch ich, ergänzen uns gegenseitig, so dass wir die Zucht sehr perfektioniert haben, unsere eigenen Ansprüche sehr hoch gestellt haben und diese Art der Berufung nicht nur sehr ernst nehmen, sondern auch ausschließlich dafür leben.

Einen Urlaub gibt es nur mit unseren Hunden. Wir genießen alle Zeit und hoffen dass dies noch sehr lange so bleibt.